Geschäftsadresse - Geschäftsführung 05/2016

Sportverein 1919 Poppenweiler e.V.
Lembergblick 11
D-71642 Ludwigsburg Poppenweiler
Tel. 0 71 44 / 1 51 18 (Vereinsheim)

Email: info@svpoppenweiler.de                    

Fragen zum Beitritt oder sonstige Fragen zum Verein beantwortet
die Geschäftsführerin Bettina Kammerer 0 71 44 / 1 21 42 (geschaeftsfuehrung@svpoppenweiler.de).

Vorstand 05/2017

Auch unsere Vorstände geben gerne Auskunft:
(vorstand@svpoppenweiler.de)

- Armin Klotz -        Tel. 0 71 44 / 9 13 21
- Silvia Johannsen - Tel. 0 71 44 / 8 97 43 27

Sonstige Ämter 05/2017

Vetreter d. Passiven Mitglieder
                       Thomas Emmerling, Tel. über Geschäftsführerin

Jugendvertreter:
                    
  David Zeiher, Tel. 01 73 / 8 95 51 93
                       jugendrat@svpoppenweiler.de

Kassiererin:   Robert Eichert, Tel. 0 71 44 / 
                       kasse@svpoppenweiler.de

Kassenprüfer: Reiner Schubert, Mark Schumacher

Grußworte des Vorstands  01/2016

Liebe Einwohner des Stadtteiles Poppenweiler,

Sie halten unsere neue Info-Broschüre in den Händen, welche traditionell einmal im Jahr erscheint und flächendeckend an alle Haushalte im Poppenweiler verteilt wird. Diese Broschüre soll Mitgliedern und denen die es werden wollen als Information über unser breit aufgestelltes Sportangebot dienen.

Die Berichte aus den Abteilungen geben einen kurzen Überblick über den allgemeinen Sportbetrieb und die Erfolge im vergangenen Jahr 2015. Dort finden Sie auch die aktuellen Übungszeiten und Ansprechpartner.
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.svpoppenweiler.de.
In den letzten Jahren haben wir unser Sportprogramm um wechselnde Angebote von Trendsportarten erweitert. Um immer am Zahn der Zeit zu bleiben, bieten wir diese Sportarten vorwiegend im Kurssystem an. Somit können auch Nichtmitglieder für einen begrenzten Zeitraum unser Angebot nutzen. Auf Dauer lohnt sich jedoch eine Mitgliedschaft, da die Kurse für Mitglieder zu günstigeren Konditionen angeboten werden.
Gerne würden wir unser Sportangebot erweitern, was mangels Hallenkapazität jedoch leider derzeit nicht möglich ist.
Hierzu müssen wir Sie leider um Verständnis und Geduld bitten, bis der Stadtteil Poppenweiler auch irgendwann einmal eine zeitgemäße Sporthalle bekommt, welche uns dann ganz andere und neue Möglichkeiten bieten würde. Hierfür setzen wir uns schon seit Jahren ein – bisher leider noch ohne den erhofften Erfolg.
Wir bedanken uns bei allen Helfern, Trainern, Übungsleitern, Sponsoren und natürlich auch bei allen Sportlern für Ihr Engagement und Ihren Einsatz und hoffen, dass Sie uns weiterhin tatkräftig unterstützen und auch weiterhin unser Sportangebot wahrnehmen.
Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das Jahr 2016.

Die Vorstände
Armin Klotz und Klaus Wölper