04
09
2019

Saisonvorbereitung 2019/20

Bericht der Saisonvorbereitung 2019/20

Neues Trainergespann stellt die Weichen neu

Zur Saison 2019/20 kommt es zu weiteren personellen Änderungen in der Fußball Abteilung des SVP. Bereits im April konnte der Verein mit Markus Schwind die Abteilungsleitung verstärken und es konnte folglich frühzeitig mit der Planung der kommenden Saison begonnen werden.  Nach einem enttäuschenden Jahr mit Höhen und Tiefen konnte die Saison trotz vier abschließenden Siegen in Folge auf einem 6. Platz beendet werden. So kam es nach 2 Jahren zur Trennung vom Trainer José Carneiro und der Abmeldung vom Spielbetrieb der 2. Mannschaft für die Saison 19/20.

Für die kommende Spielzeit konnte der SVP mit Tim Djokic vom SGV Freiberg einen neuen Trainer gewinnen. Das Trainerteam wird komplettiert durch Heiko Stuber, der aus den eigenen Reihen kommt.

Neben dem Trainer verstärkte sich der SVP durch die Neuzugänge von Danferdy Andangessi, Jannik Cerkez, Salvatore Iacobello, Adrian Vogel und Shaeen Rahmani, aus der eigenen Jugend mit Fabian Schoch und Moritz Schwarz und bereits im Winter durch Franz Hinderer. Folglich geht der SVP mit einem 36 Mann starken Kader in die neue Saison

Die Vorbereitung startete Mitte Juli und hatte sofort das erste Highlight nach bereits zwei Trainingseinheiten vor sich. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums kam es zum Jubiläumsspiel gegen eine Auswahl der ehemaligen Bezirksliga Mannschaft des SVP. In einem umkämpften, hart geführten Spiel unter der Leitung des Gespanns um unseren Schiedsrichter Michael Zeiher konnte die Auswahl die individuellen Fehler der Aktiven gnadenlos ausnutzen und schlussendlich das Spiel 2:1 (2:0) für sich entscheiden.

Neben den Ausdauer-, Kraft- und Koordinationseinheiten galt es unter dem neuen Trainer auch vertiefter auf der taktischen Ebene die Mannschaft zu entwickeln und auf die kommende Spielzeit vorzubereiten. In den ersten Spielen gab es für den Trainer die Möglichkeit das Team besser kennenzulernen und die ersten taktischen Maßnahmen und Spielideen einzuproben. Aus den ersten Spielen gegen den TSV Asperg (1:2 (0:1)) und den SV Salamander Kornwestheim 2 (0:3 (0:3)), jeweils aus höheren Spielklassen, konnte trotz zweier Niederlagen einige positive Erkenntnisse gezogen werden.

Nach weiteren zahlreichen Trainingseinheiten, einem Trainingswochenende und Testspielen gegen den TSV Schwieberdingen 2 (0:3(0:1)), SGV Murr 2 (1:0 (0:0)), VfR Sersheim 2 (4:4 (1:2)) und auswärts gegen Pleidelsheim 2 (1:4(0:2)) ist die Mannschaft, durch die Urlaubszeit bedingt,  das ein oder andere mal mit reduzierter Kaderanzahl am Ende der Vorbereitung angekommen.

Am Mittwoch den 04.09 wird es beim Pokalspiel gegen den GSV Höpfigheim 2 ernst. Anpfiff ist um 18:30 Uhr in Höpfigheim. Die Mannschaft freut sich hier über die Unterstützung aller Fans.

Zu Beginn der Saison starten wir am 08.09 mit einem Heimspiel gegen die DJK Ludwigsburg. Gespielt wird in der heimischen Lembergarena, Anpfiff ist um 13:00 Uhr. Auch hier erhofft sich die Mannschaft wieder die Unterstützung zahlreicher Fans. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Mannschaft bedankt sich bei Ihren Partnern

Weiss & Käs GbR, AXA Generalvertretung Jürgen Weiss AXA, Lutz Krieg Straßen- und Tiefbau GmbH, Maler- und Lackierer- Meisterbetrieb Horst Stuber und HAARGLÜCK

für Ihre Unterstützung

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Zur Datenschutzerklärung